SUMMERSALEAUTO - Jetzt Angebote für unsere Freizeitmobile sichern: Jetzt entdecken
Barrierefreiheit

Unsere Internetseite ist technisch und inhaltlich so aufgebaut, dass sie trotz körperlicher Behinderungen wie Sehschwäche oder Blindheit genutzt werden kann. Sie lässt sich auf allen internetfähigen Geräten in beliebigen Browsern anzeigen und einfach navigieren.

Kontrastvariante verwenden Hilfestellung beim Lesen und beim Erkennen wichtiger Elemente
Alle Animationen stoppen Animationen werden deaktiviert und somit Ablenkungen reduziert
Zur Barrierefreitserklärung

Interview mit unseren Azubis

Lerne die Menschen kennen, die hinter STERNAUTO stehen! In unseren Interviews geben unsere Azubis spannende Einblicke in ihren Alltag, teilen ihre Erfahrungen und erzählen von ihren persönlichen Highlights während der Ausbildung. Lass dich von ihren Geschichten inspirieren!

Heute im Spotlight: Lara Klüss

Ausbildung zur Industriekauffrau

Was hat dich besonders gereizt, eine Ausbildung bei STERNAUTO zu beginnen?

Lara Klüss: "Ich habe mich für meine Ausbildung bei STERNAUTO entschieden, weil es für mich die perfekte Gelegenheit darstellt, meine Leidenschaft für Autos in meinen Beruf zu integrieren. Bei STERNAUTO habe ich die Möglichkeit, in verschiedene Abteilungen einzutauchen und ein umfassendes Verständnis für die Automobilbranche zu entwickeln. Sie ermöglichen mir, verschiedene Aspekte zu erkunden, sei es im Vertrieb oder in der Kundenbetreuung. Dies wird mir nicht nur ein breites Wissen vermitteln, sondern auch die Chance bieten, meine beruflichen Interessen genauer zu definieren. 

Ich bin überzeugt, dass STERNAUTO das ideale Unternehmen ist, um meine berufliche Entwicklung zu fördern. Die ausgezeichnete Reputation von STERNAUTO und das engagierte Team hier haben mich davon überzeugt, dass ich hier die beste Ausbildungsmöglichkeit finde. Ich freue mich weiterhin darauf, mein Wissen zu vertiefen und in der Welt der Autos erfolgreich Fuß zu fassen."

Wie hast du das Auswahlverfahren bei STERNAUTO erlebt?

Lara Klüss: “Das Auswahlverfahren bei STERNAUTO begann mit einer unkomplizierten Online-Bewerbung, die den gesamten Prozess äußerst bequem und zeitsparend gestaltete. Später folgte das Vorstellungsgespräch, welches eine aufregende und dennoch positive Erfahrung für mich war. Von Anfang an fühlte ich mich willkommen und gut aufgehoben. Die Atmosphäre im Unternehmen trug dazu bei, meine Nervosität zu mildern. Unsere Ausbilder waren sehr empathisch und stellten Fragen, die es mir ermöglichten, meine Qualifikationen und meine Motivation für die Ausbildung bei STERNAUTO ausführlich zu erläutern. Ich hatte das Gefühl, dass sie wirklich daran interessiert waren, mich als Person besser kennenzulernen und sicherzustellen, dass die Ausbildung zu meinen beruflichen Zielen passt.”

Gab es in den ersten Monaten bereits Highlights, welche dir in Erinnerung geblieben sind?

Lara Klüss: "Die ersten Monate meiner Ausbildung bei STERNAUTO waren eine aufregende Zeit des Kennenlernens und der Integration. In der ersten Woche gab es eine umfassende Einführungsphase, in der wir alle wichtigen Informationen erhielten. Dies half uns nicht nur, das Unternehmen besser zu verstehen, sondern ermöglichte auch, dass sich die neuen Auszubildenden und Kollegen besser kennenlernen konnten. 

Schon vor Beginn der Ausbildung hatten wir die Gelegenheit, das Sommerfest des Unternehmens mitzufeiern. Dies war eine großartige Gelegenheit, viele unserer zukünftigen Kollegen bereits vor dem offiziellen Arbeitsbeginn kennenzulernen. 

Was mich besonders beeindruckte, war, wie herzlich ich in das Team aufgenommen wurde. Die Kollegen waren freundlich, hilfsbereit und offen für Gespräche. Es gab sofort eine angenehme Atmosphäre, die es mir leicht machte, mich wohlzufühlen und mich aktiv in das Team einzubringen."

Welche Aufgaben werden dir im Arbeitsalltag als Azubi übertragen?

Lara Klüss: "In meiner Ausbildung zur Industriekauffrau umfassen meine Aufgaben eine breite Palette von Tätigkeiten, die von den jeweiligen Bereichen abhängen. Eine meiner Hauptverantwortlichkeiten liegt im Moment in der Kundenbetreuung. Dazu gehört die Kommunikation mit Kunden, Anfragen zu beantworten und ihnen bei Problemen oder Anliegen zu helfen. Dies kann sowohl telefonisch als auch persönlich erfolgen. 

Darüber hinaus unterstütze ich in anderen Bereichen des Unternehmens, je nach Einsatzplanung. Dies kann zum Beispiel die Mitarbeit im Fuhrpark, im Einkauf oder im Marketing umfassen.

Insgesamt bietet meine Ausbildung eine abwechslungsreiche und lehrreiche Erfahrung, in der ich sowohl meine organisatorischen als auch kommunikativen Fähigkeiten entwickeln kann. Wir schätzen es sehr, dass wir bei STERNAUTO die Gelegenheit haben, aktiv Verantwortung zu übernehmen und gleichzeitig von erfahrenen Ausbildern unterstützt zu werden."

Was macht STERNAUTO zu einem besonderen Ausbildungsbetrieb?

Lara Klüss: “STERNAUTO zeichnet sich als besonderer Ausbildungsbetrieb durch sein breites Tätigkeitsfeld aus, das Auszubildenden ermöglicht, die Automobilbranche in all ihren Facetten zu erleben. Die qualifizierten Ausbilder, die praktischen Erfahrungen von Anfang an ermöglichen, und die unterstützende Teamkultur schaffen eine tolle Lernumgebung. Darüber hinaus betonen wir Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung, was die Ausbildung bei STERNAUTO besonders vielseitig und wertvoll macht.”

Welchen „Hashtag“ würdest du deiner Ausbildung bei STERNAUTO geben?

Lara Klüss: "#LernenUndWachsen

Das Hashtag #LernenUndWachsen betont die Bedeutung des kontinuierlichen Lernens und der persönlichen Entwicklung, welche ich bei STERNAUTO deutlich bemerke. Es unterstreicht, dass der Weg des Lernens ein Schlüssel zum Fortschritt und Erfolg ist."

Hast du zum Abschluss noch Ratschläge für zukünftige Bewerber, um im Bewerbungsverfahren von sich zu überzeugen?

Lara Klüss: “Sei einfach du selbst, vertrau auf deine Stärken und sei mutig - du wirst es nicht bereuen, denn du bist bei uns herzlich willkommen.”
 


HR-News

Unsere aktuellen HR-News